Willkommen

Wir freuen uns über Ihren virtuellen Besuch bei ISOTECH Fugen + Brandschutz AG. 

Neu

1A Bodenbeläge GmbH ist die neue Partnerfirma für Balkon- und Terrassenbeläge

Damit wir den Bedürfnissen der Kundschaft besser Rechnung tragen können, arbeiten wir seit dem 1. Juni 2016 mit der 1A Bodenbeläge GmbH zusammen.

Unsere Partnerfirma ist spezialisiert auf Terrassen- und Balkonbeläge welche schwimmend verlegt werden. Mit dieser Verlegeart wird der Bodenbelag nicht fest mit dem Untergrund verbunden wodurch Wasseschäden durch Bohrlöcher und Frostschäden vermieden werden können.

Zudem bietet 1A-Bodenbeläge GmbH Parkett-, Laminat- und Vinilbodenbeläge an.

Unsere Haupttätigkeiten:

  • Fugenabdichtungen im Hochbau - Neubau und Sanierung

Unser Leistungsangebot umfasst den kompletten Einsatzbereich von Dichtstoffen, das Anbringen von Fugenbändern- und Profilen

Spezialität :  besandete Fugenabdichtungen = elastische Fugen mit Mörteloptik

  • Baulicher Brandschutz - Brandschutzverkleidungen, Brandabschottungen

Unser Leistungsangebot umfasst den kompletten Bereich der Brandabschottungen bei Brandabschnitt übergreifenden Leitungsführungen von Heizung, Lüftung, Sanitär und Elektro. Dazu gehören auch Fugenabdichtungen von Brandschutztüren und Anschlussfugen von Trockenbauwänden und die Bekleidung von Lüftungskanälen mit Brandschutzplatten.

  • Dichtbänder im Fassadenbau

Unser Leistungsangebot umfasst den kompletten Einsatzbereich der Bandabdichtungen bei Fenstern und anderen Fassadenöffnungen. Einerseits aussen mit Wasserabweisfolien (dampfoffen) und andererseits innen mit Dampfsperrfolien (dampfdicht).

  • PCB-Fugensanierung

Bei Bauten, welche zwischen 1950 und 1985 erstellt wurden, kamen Dichtstoffe zum Einsatz, welche PCB enthielten. Der Ausbau und die Entsorgung dieser Dichtstoffe muss unter besonderen Schutzmassnahmen für Mensch und Umwelt erfolgen. Mit unserem spezialisierten Partner stellen wir die fach- und umweltgerechte Ausführung sicher.

  •  Fugenlose Beläge

Wir sanieren Ihre verwitterten oder unschönen Zementüberzüge von Terrassen, Balkonen, Aussentreppen, Garagen, Kellerräumen, Bastelräumen, Waschküchen, Duschen, Garderoben etc. mit einem farblich abgestimmten und wasserdichten Überzug. 

Auf Wunsch verlegen wir Ihnen danach auch geeignete Terrassendielen. Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne.

  •  Brandabschottungen

Sind Ihre Brandabschottungen noch intakt?

Unsere Erfahrung zeigt, dass Brandabschottungen in Steigzonen und Leitungsdurchführungen zwischen Brandabschnitten durch Unterhalt und Reparaturen geöffnet werden, das Schliessen geht jedoch vielfach vergessen.

Es liegt in der Verantwortung des Bauherrn oder dessen Vertreter, dass der Brandschutz jederzeit gewährleistet ist.

Gerne führen wir für Sie die fachgerechte Kontrolle durch und reparieren defekte Abschottungen.

  • Sanierung von Schimmelbefall

Haben Sie Probleme mit Schimmelpilz auf Wänden, Decken und Fugen?

Schimmel kann Ihre Gesundheit gefährden und sollte fachmännisch saniert werden. Im Winter können wir Ihnen die Schwachstellen durch Temperatur- und Feuchtemessungen aufzeigen. Die notwendigen Massnahmen für die Schimmel-Sanierung der befallenen Bauteile können danach geplant und budgetiert werden.

Damit die richtigen Sanierungsmassnahmen aufgezeigt werden können, ist es wichtig, dass Temperatur- und Feuchtemessungen in den Wintermonaten erfolgen. 

  •  RADON

-  Radon ist, nach dem Rauchen, die häufigste Ursache für Lungenkrebs!

-  Haben SIe Fragen Fragen zum Thema Radon?

-  Möchten Sie Ihre Wohnräume frei von Radon halten?

Wir beraten Sie gerne für Radon sicheres Bauen und Sanieren. Unser Geschäftsführer, Herr Paul Albrecht, hat die Fachausbildung des BAG an der Hochschule Luzern erfolgreich abgeschlossen und ist Ihre kompetente Ansprechperson.

Weitere Informationen zu Radon finden Sie auch unter www.ch-radon.ch der offiziellen Homepage des Bundesamtes für Gesundheit BAG.

Täglich mehr als 50 Feueralarme

In den letzten 20 Jahren, von 1991 bis 2010, ereigneten sich in der Schweiz 390‘000 Feuersbrünste mit einer Schadensumme von fast 7 Mia. Franken. Im Durchschnitt brennt es 53-mal pro Tag, mehr als 19'000 Schadenfälle im Jahr. Die Zahlen basieren auf der erweiterten Statistik der Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen, VKF, die in 19 Kantonen erhoben wird und damit vier Fünftel des gesamten Gebäudebestandes abdeckt.

Der enorme Schaden ist das eine, die bleibende Unsicherheit bei Bewohnern und Nachbarn wiegt aber ebenfalls schwer. Und schwer wiegen auch die Sekundärschäden, die durch das Löschwasser und die Brandbekämpfung entstehen. Besonders gefährlich ist zudem die Qualmbildung durch Abbrand giftiger Baustoffe.

Mehr als ein Drittel der Schadenfälle, nämlich 36,4 Prozent, sind auf Blitzschläge zurückzuführen. Gut ein Viertel der Fälle rührt von Mängeln in der elektrischen Installation. Weitere 9 Prozent der Ereignisse entfallen auf Feuerungen und immerhin 5 Prozent auf Kerzen. Diese Schadenstatistik ist sehr typisch für Wohnbauten, die an und für sich ein Hort der Sicherheit sein sollten.

Für viele Hausbesitzer hat deshalb die Sicherheit oberste Priorität: Durch gezielte Auswahl von Baustoffen und das professionelle Abdichten von Kabel- und Rohrdurchführungen lässt sich diese Sicherheit deutlich erhöhen. Einfach und systematisch. Brandsicherheit ist wichtig

http://brandschutz.flumroc.ch/de/warum-brandschutz...

Wir sind Ihre Ansprechpartner für alle Dichtungsfragen im Hochbau und dem baulichen Brandschutz.

Es liegt uns viel daran, Sie kompetent zu beraten um mit Ihnen optimale Lösungen für Ihre Bedürfnisse zu finden. Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne.

Ihr Kontakt: hotline@isotech.ch